CONTRONIX® Gaswarnsysteme - Gasanalyse - Sicherheitstechnik

 KONTAKT

Welche Vorschriften gelten für CO-Warnanlagen für Tiefgaragen

Für CO-Warnanlagen (CO-Anlagen) für Tiefgaragen gelten in Österreich folgende Vorschriften und Normen sowie Richtlinien, die wir direkt verlinkt haben. -> Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf Österreich!

Normen:

  • OVE EN 50545-1
    Teil 1 beschreibt die allgemeinen Anforderungen an das Betriebsverhalten sowie das Prüfverfahren für die Detektion und Messung von Kohlenmonoxid (CO) und Stickoxiden (NOx) in Tiefgaragen und Tunneln.
  • ÖNORM M 9419
    Wir bezeichnen diese Norm auch als "Ausführungsnorm" bzw. ist diese die Planungsgrundlage zusatzlich zur ÖNORM H 6003. Sie beschreibt den Überwachungsbereich je Messstelle, Grenzwerte, etc. sowie die Wartung/Überprüfungsintervalle.
  • ÖNORM H 6003
    Die "Lüftungsnorm" für Tiefgaragen inkl. genauer Berechnungsmethoden für CO-Emmissionen. Die Norm für die Haustechnikplaner.
  • OVE E 8101 (Bis 1.1.2019 galt die E 8002-)
    Diese Norm ist unter anderem verbindlich für die Planung, Errichtung und Prüfung von Niederspannungsanlagen UND auch den Netzersatz bzw. die Notstromversorgung von CO-Warnanlagen (1h)
  • OVE EN IEC 62485-2 (Nachfolgenorm für ÖVE EN 50272-2)
    Sicherheitsanforderungen für Sekundärbatterien und Batterieanlagen, Teil 2: Stationärbatterien (wie in CO-Warnanlagen und Gaswarnanlagen verwendet)
  • Auf viele weitere Normen wird in den jeweiligen Normen verwiesen (Normative Verweisungen)

In vielen Leistungsverzeichnissen wird immer noch auf die ÖNORM M 9418 verwiesen - diese wurde bereits 2017 zurückgezogen und durch die ÖVE EN 50545-1 ersetzt!

Richtlinien

  • OIB RL 2.2
    Brandschutzkonzepte für Tiefgaragen, Erdgasbetriebene Fahrzeuge in Tiefgaragen über 250m², etc.
  • OIB RL 3
    Einhaltung der Emmissionen und Immissionen bei Betrieb von Tiefgaragen. Diese bezieht sich unter anderem auch auf die ÖVE EN 50545-1 (Grenzwerte!) und empfiehlt ab einer gewissen Ausbildung der Tiefgarage eine CO-Warnanlage.

Gesetze und Verordnungen

Zuletzt aktualisiert am 06.06.2021

Zurück

Sehr geehrter Geschäftspartner!

Wir sind für Sie da, auch in diesen herausfordernden Zeiten.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen
Maßnahmen bezüglich COVID-19.

Halten wir zusammen und vor allem:
Bleiben Sie und wir gesund!
Wir schaffen das!